Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Kann ich meine Haarverlängerungen färben oder blondieren? Kann ich einen Toner benutzen?

Da die Oxy Extensions aus 100% Remy-Naturhaar bestehen, können Sie sie färben oder von einem erfahrenen Coloristen einen Toner aufbringen lassen. Die Färbung sollte möglichst dunkler sein als die Ausgangsfarbe der Extensions.

Wenn Sie die Farbe Ihrer Haarverlängerungen verändern möchten, testen Sie zunächst an einer einzelnen Strähne der Tresse, bevor Sie Ihre gesamten Extensions färben, um sicherzugehen, dass das gewünschte Ergebnis erzielt wird.

Wir raten Ihnen dringend von Blondierungen ab. Die Blondierung ist ein schädlicher chemischer Prozess, bei dem die Haare geschwächt und beschädigt werden können.

Wenn Sie zwischen zwei Farben schwanken, wählen Sie grundsätzlich die hellere und lassen Ihr Haar bei einem professionellen Coloristen in einem dunkleren Ton färben, um dem Farbton Ihres eigenen Haares am besten zu entsprechen.

Wenn Sie Reflexe (Strähnchen) in Ihren Haaren haben, empfehlen wir Ihnen ebenfalls einen Ton zu wählen, der den hellsten Reflexen entspricht und Ihre Extensions anschließend punktuell ein bis zwei Töne dunkler zu färben.

Achtung: Färben und Blondieren der Oxy-Haarverlängerungen geschieht auf Ihre eigene Verantwortung.

Kann ich meine Extensions mit dem Lockenstab oder Glätteisen behandeln?

Genau wie Ihr eigenes Haar können Sie auch die Oxy-Extensions glätten, föhnen, stylen, zu Locken eindrehen. Um die Haltbarkeit Ihrer Oxy-Haarverlängerungen nicht zu beinträchtigen, empfehlen wir vor der Behandlung stets ein Wärmeschutzspray zu benutzen. Arbeiten Sie keinesfalls mit Temperaturen über 120 °C, da dies die Extensions beschädigen kann.

Wir empfehlen niedrigere Temperaturen, da dies die Lebensdauer Ihrer Extensions verlängert. Unsere eigenen Haare vertragen höhere Temperaturen besser, weil die Kopfhaut die Haare kontinuierlich ernährt. Dies ist bei Extensions nicht gegeben.

Wie pflege ich meine Extensions und wie oft sollte ich sie waschen?

Die Extensions werden nicht von selbst fettig, daher ist es natürlich nicht notwendig, sie häufig zu waschen.

Wir empfehlen Ihre Extensions zu waschen, nachdem Sie sie 15 bis 20 Mal getragen haben, oder wenn Sie viel Haarspray oder andere Stylingprodukte verwendet haben und Ihre Extensions nicht mehr frisieren können. Wir machen darauf aufmerksam, dass Ihre Extensions für eine möglichst lange Lebensdauer so selten wie möglich gewaschen werden sollten.

Verwenden Sie nach Möglichkeit sulfat- und alkoholfreie Haarpflegeprodukte, da diese Substanzen dazu neigen die Haare auszutrocknen. Wenn Sie Ihre Oxys waschen, verwenden Sie auch eine Kur, die sie 4 – 6 Stunden (oder über Nacht) einwirken lassen, um die Haare in der Tiefe aufzubauen. Eine Kur repariert trockene Haare und macht sie wieder glatt und seidig.

Ihre OxY-Haarverlängreungen werden wie Ihr eigenes Haar gewaschen. Verwenden Sie zunächst ein Shampoo und anschließend eine großzügige Portion Spülung, die Sie vom Ansatz bis in die Spitzen auftragen. Der beste Weg Ihre Extensions zu trocknen ist, sie auf einem Handtuch flach liegend an der Luft trocknen zu lassen. .

Wie lange kann ich meine OxY-Extensions behalten?

Die Lebensdauer der Oxy-Extensions hängt entscheidend davon ab, ob Sie die oben genannten Pflegehinweise sorgfältig einhalten, welche Produkte Sie verwenden und wie häufig Sie Ihre Extensions tragen. OxY-Extensions halten für gewöhnlich durchschnittlich 3 – 6 Monate bis zu einem Jahr, je nachdem wieviel Pflege Sie ihnen widmen.

Hebben jullie een ruil- en retourbeleid?

Sie können Artikel innerhalb von 14 Tagen nach Eingang der Bestellung umtauschen und zurückgeben, sofern die Artikel unbenutzt sind. Die Verpackung darf nicht geöffnet worden und das Siegel muss unbeschädigt sein.